Kundenrezepte

Lieblingsrezepte

unserer Leser

Herzlichen Dank an alle, die uns ihre Einmachrezepte geschickt haben!

Tomaten-Paprika-Relish

Marillen-Chutney

ZUTATEN FÜR

4 GLÄSER


300 g Zwiebel, 1 EL Öl, 600 g Paradeiser geschält und in Stücke geschnitten, 2 Stk. Paprika (Farbe egal), 300 g Zucchini in Würfel geschnitten, 1 Apfel in Würfel geschnitten, 1 Chilischote, 100 ml Apfelessig, ½ TL Paprikapulver, ½ TL Currypulver, ½ TL Kräutersalz, Pfeffer, 100 g Zucker, blättrig geschnittener Knoblauch

ZUBEREITUNG

Zwiebel schälen, fein schnei- den und in Öl dünsten. Würfe- lige Paprika, Apfel, Zucchini, Paradeiser, Essig und Gewürze zugeben, die Masse dicklich einkochen, heiß in Gläser fül- len und verschließen. Hält sich einige Monate.


Juliana Mayrhofer, 3361 Aschbach, Kundin von Nah&Frisch Kaufmann Fritz Rafetseder, 3300 Amstetten,

ZUTATEN FÜR

5 GLÄSER


1 kg Marillen, 250 g Paprika, 250 g Zucchini, 250 g Zwiebeln, 60 g Rosinen, 120 g Zucker, ¼ l Essig, 3 TL Curry, ½ TL Ingwer, ½ TL Zimt, ½ TL Koriander, 1 Messerspitze Muskat, 1 EL Maizena, Chili nach Geschmack


ZUBEREITUNG

1  Marillen entsteinen, Paprika putzen und Zwiebeln schälen. Marillen, Paprika, Zucchini und Zwiebeln klein schneiden und mit den restlichen Zutaten (ohne Maizena) vermischen, alles ca. 20 Minuten kochen lasen.

2  Mit Maizena binden und heiß in vorbereitete Gläser füllen.


Marianne Nödl, Kundin von Nah&Frisch Kaufmann Heri- bert Holzer, 3743 Röschitz, NÖ

Kürbis-Chutney

Zucchini-Chutney

Fotos: 123rf

ZUTATEN FÜR

4 GLÄSER


200 g Äpfel

400 g Gelierzucker

800 g Hokkaidokürbis

2 EL Senf

200 ml Whiskey


ZUBEREITUNG

1  Den Kürbis schälen, Kerne mit einem Löffel auskratzen und das Fruchtfleisch in Wür- fel schneiden. Kürbisstücke mit dem Whiskey in einem Topf erhitzen und weich dünsten.

2  Die Äpfel schälen, entkernen und fein reiben. Äpfel, Zucker und Senf unter den Kürbis rühren und 3 Minuten spru- delnd aufkochen.

3  Die Masse in ausgespülte Gläser füllen, auf den Kopf stellen, vollständig auskühlen lassen.

Veronika Zant, 2151 Schletz,

ZUTATEN FÜR

6 GLÄSER


1½ kg Zucchini grün, 500 g Zwiebeln,1 Gemüsepaprika rot, 2 EL Salz, 500 g Zucker, 500 ml Kräuteressig, 2 EL Senf mittel- scharf,1 EL Currypulver, 1 EL Chili (Cayennepfeffer), 1 EL Paprika edelsüß, 2 EL Mehl, etwas Wasser


ZUBEREITUNG

1  Zucchini, Paprika und Zwie- beln in kleine Würfel schnei- den, in eine Schüssel geben und mit dem Salz vermischen. Über Nacht zugedeckt durch- ziehen lassen.

2  Am nächsten Tag in ein Sieb geben und etwas abtropfen las- sen. Gemüsewürfel in einem hohen Topf mit Zucker und Es- sig vermischen und bei hoher Temperatur aufkochen lassen. Hitze etwas reduzieren und al- les mit Deckel 30 Minuten ko- chen. Dabei von Zeit zu Zeit umrühren. Den Topf vom Herd nehmen und den Senf und die Gewürze unterrühren.

3  Das Mehl mit etwas Wasser glatt rühren und unterrühren. Chutney nochmals 10 Minuten kochen und umrühren. Da- nach die Masse heiß in Schraubgläser füllen und auf dem Deckel stehend abkühlen lassen.

Waltraud Hermann, 8111 Gratwein-Straßengel, Stmk.

Zur Vollansicht bitte antippen.

www.knorr.co.at

Zur Vollansicht bitte antippen.

www.bonduelle.de