Bastel-Eck

Tascherl

mit Charme

Nein, keine Schleichwerbung für den

Wiener Schnittenhersteller – unser Kosmetiktascherl lässt sich mit jedem beliebigen Design herstellen: einfach, schnell und günstig.


Text & Fotos: Natascha Senegacnik

B

ei den meisten persönlichen Dingen unseres Alltags legen wir Wert darauf, dass sie zu uns

passen und unserem individuellen Stil entsprechen – vom Bademantel bis zum Kofferset.


Mit unserem Schminktascherl bekommen auch unsere Kosmetikartikel ein maßgeschneidertes Zuhause. Und das mit Materialien, die ganz einfach erhältlich sind.

Bastelanleitung fürs Kosmetiktascherl

MAN BRAUCHT

• eine leere Süßigkeiten-Verpackung

• Reißverschluss in der passenden Länge

• Stoff

• Nadel und Faden oder Nähmaschine

• Bucheinbandfolie

• Lineal

• Stecknadeln

• Schere


SO WIRDS GEMACHT

1 Verpackung und Stoff in der gewünschten Größe zurechtschneiden.

2 Die bedruckten Seiten mit der etwa 1 cm größer zu- geschnittenen Bucheinbandfolie bekleben, mit dem Lineal die Luftbläschen rausstreichen und die überste- henden Ränder nach hinten umkleben, sodass gleich- zeitig die Kanten verstärkt werden.

3 Jetzt jeweils einen Teil der Packung und einen Stoff- teil mit der richtigen Seite nach innen am Reißver- schluss feststecken und annähen. Dies auch mit den anderen beiden Teilen wiederholen.

4 Das Ganze nun wieder umklappen und auch von außen festnähen, damit eine schöne Kontrastnaht entsteht und sich der Reißverschluss besser öffnen und schließen lässt.

5 Nun Stoff und Verpackung jeweils rechts auf rechts auf- einanderlegen. Das Plastik rundherum an allen 3 Seiten zusammennähen. Beim Stoff an der unteren Kante eine kleine Wendeöffnung offen lassen.

6 Durch die besagte Öffnung nun das Tascherl vorsichtig von innen nach außen stülpen. Falten und Knicke lassen sich hier leider nicht ganz vermeiden.

7 Abschließend noch einmal das Futter aus der Tasche ziehen und die Öffnung schließen. Danach das Futter wieder in die Tasche zurückstopfen und nach Belieben befüllen.

TIPP

Sehr witzig und

ansprechend sind auch bunte Comics als Design für das Kosmetikta- scherl – von Asterix

bis Zorro.

haltenen Papiere sehr gut. Manche nehmen traditionelle bäuerliche Muster auf, aber in modernem Stil. Daraus lässt sich ein wun- derschönes Design für das Tascherl basteln.

Gertrude Pfaffeneder, Nah&Frisch Kauffrau in

Wolfsbach, NÖ

{MEI TIPP}

„Es gibt heutzutage so wunderschönes, kreativ gestaltetes Geschenkpapier – mir persönlich gefallen die einfach ge-

Zur Vollansicht bitte antippen.

www.eskimo.at