Guter Rat

Kuchltipps

Für jeden Topf, sagt man, gibts einen Deckel. Und für jedes Problem

eine Lösung. Hier präsentieren wir bewährte Tipps, die den Küchenalltag erleichtern. Wir freuen uns auf weitere Anregungen!

KNOBLAUCH-

GERUCH ADE!

Das Kauen von ganzen

Kaffeebohnen, Petersilie, Ingwer oder Pfefferminz- blättern neutralisiert den unangenehmen Atemgeruch von Knoblauch.

Maria Schmid,

8452 Großklein, Stmk.

ETIKETTEN

ABLÖSEN

Einfach frisch gepressten Zitronensaft oder Zitronen- extrakt auf ein Tuch geben und die Etiketten abreiben. Die Zitronensäure löst den Klebstoff.

Fotos: 123rf, Sebastian Freiler

KNUSPRIGE KEKSE

Ich stecke beim Backen einfach einen Holzlöffel in die Ofentür. So kann die Luftfeuchtigkeit entweichen.

Theresia Luftensteiner,

4363 Pabneukirchen, OÖ

GESPRUNGENE EIER KOCHEN

Wenn man die Eier in einem Sieb eine

Minute über Dampf hält, erstarrt das

Eiweiß und kann nicht mehr auslaufen.

Sabrina Berger bei Köll, 3572 St. Leonhard am Hornerwald, NÖ

BACKROST ODER -BLECH REINIGEN

Den Rost oder das Blech in nasse Zeitungen einschlagen und die Feuchtigkeit einige Stunden einwirken lassen. Anschließend kann man die Verschmutzungen ohne großen Kraftaufwand entfernen. Der Tipp ist übrigens auch im Sommer hilfreich, wenn der Grillrost zu reinigen ist.

Andrea Santner,

9020 Klagenfurt, Ktn.

{MEI TIPP}

Reinigen mit Efeu

„Efeu ist ein wahres Naturwunder – nicht nur als Heilmittel gegen Husten, sondern auch als kraftvolles Waschmittel. Einfach ein Glas mit Schraubverschluss mit frischen Efeublättern füllen, mit kochendem Wasser übergießen, abkühlen lassen und fest verschließen. Anschließend das Glas kräftig durchschütteln bis sich Schaum bildet. Das Bio-Waschmittel durch ein Sieb filtern – fertig!“

Elisabeth Linsbauer, Nah&Frisch Kauffrau in Drosendorf, NÖ