Herbst 2020

Vorwort

Vorwort

Das vorliegende Griaß di steht ganz im Zeichen eines nachhaltigen Miteinanders
Gefällt mir
Leserbriefe

Leserbriefe

Die vorliegende Ausgabe ist eine Premiere: Zum ersten Mal widmet sich das ganze Griaß di einem Schwer- punkt: der Nachhaltigkeit.
Gefällt mir
Kraut und Ruam im September

Kraut und Ruam im September

Wenn der Tisch mit reichen Erntegaben gedeckt ist und die Natur langsam zur Ruhe kommt – ja, dann kommt der Herbst! Anregungen und Tipps für die bunte Jahreszeit.
Gefällt mir
Kraut und Ruam im Oktober

Kraut und Ruam im Oktober

Wenn der Tisch mit reichen Erntegaben gedeckt ist und die Natur langsam zur Ruhe kommt – ja, dann kommt der Herbst! Anregungen und Tipps für die bunte Jahreszeit.
Gefällt mir
Kraut und Ruam im November

Kraut und Ruam im November

Wenn der Tisch mit reichen Erntegaben gedeckt ist und die Natur langsam zur Ruhe kommt – ja, dann kommt der Herbst! Anregungen und Tipps für die bunte Jahreszeit.
Gefällt mir
Genuss aus dem Glas

Genuss aus dem Glas

Das Einlegen und Einkochen feiert in unseren Tagen eine Renaissance. Ideen für eingemachte Zutaten samt passendem Hauptgericht.
Gefällt mir
Kuchltipps

Kuchltipps

Nachhaltig gehts besser: Diese praktischen Haushalts- und Küchentipps unserer Leserinnen schonen Umwelt und Geldbörsel.
Gefällt mir
Grenadiermarsch

Grenadiermarsch

Einst ein nahrhaftes k. u. k. Soldatenessen wird der Grenadiermarsch heute als schmackhafter Klassiker der Restlküche geschätzt.
Gefällt mir
Königlich & gsund

Königlich & gsund

Seit einigen Jahren wächst die Artischocke im Marchfeld und hat Einzug in die heimische Küche gehalten.
Gefällt mir
Abfischen im Waldviertel

Abfischen im Waldviertel

Matthias Haberzeth zieht in Waldviertler Naturteichen Karpfen und Zander. Gemeinsam mit Kaufmann Gerald Ebner begleiten wir ihn beim Abfischen in Jaidhof.
Gefällt mir
Gutes aus’m Dorf

Gutes aus’m Dorf

Lokale Spezialitäten unserer Kaufleute aus ganz Österreich.
Gefällt mir
Garteln im Herbst

Garteln im Herbst

Nachhaltig gärtnern bedeutet achtsamen Umgang mit der Natur: Ressourcen sparsam verwenden, auf eigene Ressourcen zurückgreifen. Der Garten belohnt uns dafür reich.
Gefällt mir
Mei Herbst

Mei Herbst

Wanderungen und Veranstaltungen für die ganze Familie.
Gefällt mir
Witz & Weisheit

Witz & Weisheit

Herzlichen Dank an alle Einsender für die witzigen, besinnlichen und poetischen Zuschriften!
Gefällt mir
Nahversorger für Generationen

Nahversorger für Generationen

Viele Kaufleute versorgen ihren Ort schon seit vielen Jahrzehnten. Ein Blick auf diese besondere Art von Nachhaltigkeit.
Gefällt mir
Mei Eck

Mei Eck

Kauffrau Gertrude Pfaffeneder schildert ihre Erfahrungen.
Gefällt mir
Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Klimaschutz fängt im Kleinen an, bei jedem Einzelnen. Genauso wichtig ist es allerdings, dass Unternehmen ihre Verantwortung wahrnehmen.
Gefällt mir
Persönlich für eich da

Persönlich für eich da

Maria Pöll setzt auf Regionalität: Ihr Brotregal wird von drei Bäckern aus der Umgebung bestückt. Besonders beliebt bei den Kunden ist das „Bio-Erpfibrot“.
Gefällt mir